- Bauklempnerei
- Dackdeckerei
- Zimmererarbeiten
- Wohnraumfenstereinbau
- Fassaden
verkleidungen

- Metalldeckungen
- Naturschieferarbeiten
- Solartechnik
- Dachbegrünung
- Gebäudeenergieberater im
  Handwerk

Vorher

Nachher

 

 

 

Vorher

Nachher

Gebäudeenergieberater im Handwerk (HWK)

Die Gebäudeenergieberatung ist aufgrund der steigenden Energiekosten, der negativen Klimaveränderungen sowie hinsichtlich der bevorstehenden Einführung des Energieausweises für Gebäude eine von Kunden stark nachgefragte Leistung.

Der 220 Stunden umfassende Lehrgang “Gebäudeenergieberater im Handwerk” qualifiziert Meister aus den Bau- und Ausbaugewerken zu kompetenten Ansprechpartnern in Sachen Energieberatung für die Kunden. Der gewerkeübergreifende Lehrgang beinhaltet Themen wie Bauphysik und Baukonstruktion, Technische Anlagen, Energieeinsparverordnungen und Modernisierungsplanung. Die Gebäudeenergieberater erhalten im Verlauf des Lehrgangs einen komplexen Einblick in die Gebäudeenergieberatung und sind in der Lage, ein Haus vom Keller bis zum Dach kompetent zu analysieren und fundierte Analysen und Empfehlungen abzugeben, sowie einen Energieausweis gemäß EnEv 2007 auszustellen.

Der Lehrgang folgt einem bundeseinheitlichen Rahmenlehrplan und schließt mit einer Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer ab.

energieausweis
waermekamera